Stacks Image 55

Bilder


Mit Bildern kann man das Wohnambiente aufwerten und den Räumen eine persönliche Note verleihen. Bei der Gestaltung mit Bildern braucht man ein bisschen Fingerspitzengefühl und Kreativität. Ob man nun auf Originale, Fotos, Kunstdrucke oder Leinwanddrucke zurückgreift, ist ganz dem eigenen Geschmack überlassen.

Nun kann man einfach ein Bild über die Couch hängen oder aber auch eine eindrucksvolle Bilderwand gestalten. Kleine Wände über Kommoden eigenen sich beispielsweise hervorragend für eine kleine Fotogalerie, in der die Porträts der Familienmitglieder oder Ahnen ihren gebührenden Platz finden. Ganze Fotoserien aber auch motivähnliche Bilder lassen sich zu Galerien zusammenstellen. Entweder ganz locker angeordnet oder streng nach Wasserwaage, mit gleichen Bilderrahmen oder verschiedenen – je nach Einrichtungsstil und eigener Idee.

Bilderrahmen dürfen bei Bildern einfach nicht fehlen. Sie geben dem Bild sprichwörtlich den richtigen Rahmen. Rahmenlose Bildhalter kommen beispielsweise dann in Betracht, wenn ein Rahmen zu sehr vom Bild oder Foto ablenken würde. Schlichte Holzrahmen eignen sich für fast alle Bildarten und mit ihnen kann man das Bild auch der Einrichtung anpassen. Alurahmen wirken an sich schon sehr modern und passen daher sehr gut in das moderne oder puristische Ambiente. Sie sind für Fotos geeignet, aber auch für Drucke und Grafiken. Wer es noch individueller mag, kann eigene Fotos auch als Leinwanddruck herstellen lassen und diese mit oder ohne Rahmen aufhängen.

Wer gern umdekoriert und öfters die Bilder austauscht, wird hin und wieder das Problem haben, dass ständig neue Nägel in die Wand geschlagen werden müssen. Mit einer Bilderleiste geht man diesem Problem aus dem Weg. Nebenbei sieht diese Art der Aufhängung auch noch sehr modern und professionell aus.

Oftmals kommt die Beleuchtung der Bilder zu kurz. Sobald es dunkel wird, kommen die Bilder nicht mehr zur Geltung. Moderne Bilderleuchten sorgen für das nötige Licht und lassen die Farben zudem toll erstrahlen. Wenn keine Bilderleuchten gewünscht werden, lassen sich auch mit einem Seilsystem die Bilder von der Decke her eindrucksvoll anstrahlen.
Bringen Sie Licht und Weite in Ihre kleine Diele – mit einem schönen Garderobenspiegel. Hier finden Sie Informatives über Garderobenspiegel und Tipps zum Gestalten von individuellen Garderobenspiegeln. Mit unseren Ideen machen Sie auch einem einfachen Spiegel ein ansehnliches Schmuckstück.
Ein Home-Office ist mittlerweile keine Seltenheit mehr. Viele Berufe ermöglichen das Arbeiten von zu Hause aus, daneben ist ein kleines Büro auch sinnvoll für PC- und Schreibarbeiten. Hier finden Sie interessante Informationen zu Büromöbeln und was Sie beim Aufstellen eines Schreibtisches bedenken sollten.
Farbdesigner sind eine tolle Erfindung, um Räume zu planen und vorab zu sehen, wie Farben in Ihrem Raum wirken können. Bei Problemräumen können Sie mit Farbe viel verändern – ihn größer, kleiner, heller oder dunkler machen. Lesen Sie hier weiter, um zu erfahren, worauf Sie bei der Farbauswahl achten sollten.